Die Chorleiterin

Seit Herbst 2016 leitet Maxi Marhenke unseren Chor mit viel Charme und guten Ideen.

Sie studiert seit 2013 Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Dort machte sie 2016 ihren Chorleitungsabschluss bei Prof. Cornelius Trantow.

Seit ihrer Kindheit ist sie begeisterte Chorsängerin und lernte im Laufe der Zeit ein breites Chor-Repertoire von Alter Musik bis Pop kennen. Neben dem Singen spielt Maxi Klavier und Fagott. Da das Spielen im Orchester ihre weitere große Leidenschaft ist, studiert sie zusätzlich zur Schulmusik Fagott im Bachelorstudiengang Instrumentalmusik. Sie fühlt sich im Chor und Orchester gleichermaßen zuhause und ist sowohl Mitglied des Symphonieorchesters als auch des Kammerchores der Musikhochschule. Mit Letzterem konnte sie  sich im Landeschorwettbewerb Hamburgs 2017 über einen ersten Preis und eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb freuen. Neben diesen klassischeren Ensembles macht sie aber auch gerne Ausflüge in die Popmusik und wirkte bereits bei zwei Musicalproduktionen der Hochschule auf der Bühne mit.